Sie sind hier: Startseite » Kurse

Kurse

Exerzitien im Alltag, Wege zum Licht


Ein Kurs vom 7. November bis 12. Dezember 2017

EXERZITIEN IM ALLTAG laden in die Gegenwart Gottes ein. Sie helfen im täglichen Leben aus der Stille Kraft zu schöpfen und das Leben auf Gott hin auszurichten.

EXERZITIEN IM ALLTAG nehmen die eigene Beziehung zu Gott bewusst in den Blick und vertiefen diese.

EXERZITIEN IM ALLTAG sind eine Chance den eigenen Lebensweg klarer zu sehen und im Engagement für andere fruchtbar werden zu lassen.

Inhalt
Auf der methodischen Grundlage des Ignatius von Loyola werden Sie vertraut gemacht mit den Übungen (Exerzitien) zum Stillwerden.
Während 5 Wochen erhalten Sie für jeden Tag eine Anregung zur persönlichen Meditation.
Gemeinsam mit den Kursteilnehmern/Innen teilen Sie wöchentlich ihre Erfahrungen.
Ein Begleitgespräch hilft ihnen persönliche Fragen zu besprechen.

Sich auf diesen Weg einlassen bedeutet:

- Täglich: sich Zeit nehmen für die persönliche Stille, mit Hilfe der angebotenen Anregungen (30 Min.)
- Wöchentlich: sich als Gruppe treffengemeinsam still werden sich durch Austausch in der Gruppe als Weggemeinschaft erfahren
Anregung für die tägliche Meditationszeit erhalten.
- Einüben von Schriftmeditationen und Bildern sollen dazu helfen.
- Ein Begleitgespräche im Verlauf des Kurses.

Daten: Jeweils Dienstag Abend ab 19.00
November: 7. / 14. / 21. / 28. November und
Dezember 5. sowie am 12. der Abschlussabend

Ort: Motorenstrasse 36, 8620 Wetzikon
im zweiten OG im Beratungspraxis von Thea u. Philipp Probst

Anmeldung:
Thea Probst-Sutter, Motorenstr. 36, 8260 Wetzikon
Natel 078 691 20 11 oder thea@probst-sutter.ch

Unkosten
für den Kurs, inkl Unterlagen und das Begleitgespräch Fr. 140.-

(Gebetsschemel können ausgeliehen od. gekauft werden im Kurs)
Flyer mit Daten [155 KB]

Spritzige Impulse für langjährige Partnerschaften

in Moscia lässt es sich entspannen
in Moscia lässt es sich entspannen

Eine Ehewoche in Moscia vom Sonntag 27. - Donnerstag 31. Mai 2018

Eine Ehewerkstatt für Paare, die über 10 Jahre zusammen sind, Lust auf Veränderung haben und offen sind für Neues.

Aus dem Programm
Am Vormittag Impulse von Philipp/Thea Probst und Paar-Übungen zu Themen wie:
- Was hält uns zusammen, was trennt uns: Erlebnisbericht aus unserer Partnerschaft
- Gefühle zum Partner-Partnerin, Achtsamkeit im täglichen Umgang
- sich beruhigen können in der Partnerschaft- gemeinsames Gebet
- Sexualität als Quelle der Freude, Frauen/Männer z.T. getrennt
- Gemeinsames Projekt - ein neues Drittes

Genussvolles Abendprogramm:
- Briefe schreiben, Film, Candle-Light-Dinner....
- Abendrückblick und Gebet

Daneben bleibt viel freie Zeit für das individuelle Genießen, für Ausflüge oder einfach zum Nichtstun.

Zielgruppe: Paare in längerdauernden Partnerschaften (ab 10 Jahren). Nicht geeignet für Paare in akuten Krisen.

Inhaltliche Leitung: Thea und Philipp Probst-Sutter

Bemerkung: Maximal 8 - 10 Paare. Inhaltliche Rückfragen an thea@probst-sutter.ch

Kosten: Vollpension Casa Moscia / Kursgeld 400.- pro Ehepaar. Kursgeldermässigung auf Anfrage möglich.

Anmeldung an Casa Moscia