Sie sind hier: Startseite » Persönlich » Freundesbrief

Freundesbrief

Persönliche Berichte aus der Praxisarbeit

und dem privaten Ergehen von Thea und Philipp Probst

Liebe Freunde und Interessierte
Wir nehmen uns die Zeit zum Schreiben eins Freundesbriefes, damit wir über unsere letzten sechs bis zwölf Monate zurück blicken, einen Moment über das Erlebte verweilen, staunen, uns freuen, seufzen, neu planen, usw. Als Berater sind wir uns von berufswegen gewohnt auf Andere zu schauen. Mit diesem Bericht begegnen wir immer wieder unserem eigenen Erlebtem, unserer Wanderung durch Täler und über Berge! Danke wenn ihr uns auf dieser Wanderung begleitet.

Den Freundesbrief von Thea und Philipp Probst-Sutter könnt ihr bestellen bei: thea@probst-sutter.ch